P01

Schwabing, München

Städtisches Leben im Münchner Schwabing

„OLYMPIA GATE MK 2“ beherbergt die Aspekte städtischen Lebens in einem architektonisch wegweisenden Komplex. Das Ensemble umfasst drei Maisonettes, ca. 25 Wohnungen, Business Appartements und Einzelhandelsflächen. Mit seiner Multifunktionalität sowie der Vernetzung urbaner Prozesse ist das Projekt Botschafter einer zukunftssicheren Stadtplanung.

Während sich das Punkthaus im Innenhof mit glatter, feiner Struktur und beigem Ton zurückhaltend zeigt, trägt der multifunktionale, L-förmige Komplex an der Straßenseite eine dreidimensional ausgeprägte Klinkerriemchen-Struktur und schlanke, elegante Fensteröffnungen. Den Kontrapunkt zur extrovertierten Oberfläche bilden die zurückhaltenden, erdigen Farbtöne. So entsteht ein ausdrucksstarkes und markantes Charakterprofil. Den Bauabbschnitt Mk II projektieren wir nach einem Entwurf des Wettbewerbsgewinners Steidle Architekten.

Projektdetails

Bauherr Projektgesellschaft Petra-Kelly-Strasse mbH
Baubeginn 2013
Baufertigstellung 2015
Bruttogeschossfläche 10.950 m² oberirdisch
2.000 m² unterirdisch mit 96 PKW-Stellplätzen
Nutzung Wohnen, Gewerbe, Einzelhandel
Projektentwicklung Münchner Grundbesitz Verwaltungs GmbH, ein Unternehmen der Rosa-Alscher Gruppe
Wettbewerbsgewinner Steidle Architekten
Webseite www.legat-living.de/references/petra-kelly-strasse-1

Zurück

© Rosa-Alscher Gruppe

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.