Die Rosa-Alscher Gruppe prägt mit ihren Projekten seit über drei Jahrzehnten das Münchener Stadtbild. Bemerkenswerte Architektur und hohe Bauqualität stehen dabei für den Gründer, Dr. Alexander Rosa-Alscher, im Vordergrund.

Die Projektentwicklung bündelt ihre Aktivitäten in der Münchener Grundbesitz Verwaltungs GmbH und den diversen Objektgesellschaften. Um die anspruchsvollen Immobilien- und Stadtplanungsobjekte in der bekannt hohen Ästhetik und Qualität durchzuführen, gehören zur Gruppe das SAM Architekturbüro sowie die SAM Plantech für alle Leistungen der Generalplanung.

In der Gesamtheit entstehen Bauprojekte und Investitionswerte, die ihrer funktionalen, ökonomischen und auch ökologischen Verantwortung gerecht werden.

Zu den bedeutenden Referenzen der Rosa-Alscher Gruppe zählen die Projektentwicklungen der Neuen Messe München-Riem, des Erweiterungsgebäudes der Hochschule München, des Arnulfparks und des Ackermannbogens. Einige unserer jüngeren Projekte sind die Bürogebäude in der Parkstadt Schwabing sowie im Domagkpark. 

 

 

© Rosa-Alscher Gruppe

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.